Baden-Württembergische Meisterschaften im Synchronschwimmen in Reutlingen

Am 10. und 11. März 2018 finden in Reutlingen die 39. Baden-Württembergischen Altersklassen Meisterschaften im Synchronschwimmen statt.

Aufgrund der Sonderveranstaltung bleibt das Hallenbad in Betzingen am Samstag, 10.03.2018 für den öffentlichen Badebetrieb, Vereinsbetrieb sowie Schwimmunterricht geschlossen.

Das Achalmbad (nur die Schwimmhalle) bleibt dann am Sonntag, 11.03.2018  für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen, Sauna und Dampfbadbereiche sind davon nicht betroffen.

Als Ausweichmöglichkeit für das öffentliche Schwimmen am Sonntag, öffnen die Reutlinger Bäder das Hallenbad in Betzingen von 10:00 - 20:00 Uhr.

Für die Wettkämpfe in Reutlingen erwarten die Veranstalter (Badischer Schwimmverband und Schwimmverband Württemberg) fast 100 Sportlerinnen aus ganz Baden-Württemberg, darunter natürlich auch die Wassernixen der SSG Reutlingen/Tübingen.

Zuschauer sind herzlich zu den Wettkämpfen eingeladen.

Am Samstag stehen in Betzingen ab 11:15 Uhr Tech. Küren (Solo Duett und Gruppe) sowie die Pflichtfiguren auf dem Programm.

Am Sonntag starten die Wettkämpfe im Achalmbad um 10:30 Uhr mit dem Wettkampf Duett (13:00 Uhr: WK Gruppe, 15:00 Uhr: WK Kombination).

Der Eintritt für die Zuschauer ist an beiden Tagen und zu allen Wettkämpfen frei.

 

Ergänzende Informationen zum Synchronschwimmen:

Synchronschwimmen oder auch Kunstschwimmen ist eine Form des Schwimmens, die zu Musik, alleine, zu zweit, in einer Gruppe oder in der Kombination von einer bis meist zehn Personen geschwommen wird. Synchron bezieht sich hier sowohl auf die Synchronität mit der Musik als auch die der einzelnen Schwimmer untereinander.

Die Sportart stellt technisch, ästhetisch und künstlerisch hohe Ansprüche an die Sportler und Sportlerinnen und ist entgegen so mancher Vermutung keine neue Sportart.

Das Synchronschwimmen – früher eher unter dem Namen „Wasserballett“ bekannt – geht bis ins 19. Jahrhundert zurück.
Einer der ersten Wettkämpfe in Deutschland fand bereits 1891 in Berlin statt.